Bes­se­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Besserung

Rechtschreibung

Worttrennung
Bes|se|rung
Verwandte Form
Bessrung

Bedeutungen (2)

  1. das Besserwerden
    Beispiele
    • eine Besserung der Lage erwarten
    • die Kranke befindet sich auf dem Wege der Besserung
    • gute Besserung! (Zuspruch für eine kranke Person)
    • er gelobte Besserung (versprach, sich zu bessern)
  2. das Bessermachen
    Beispiele
    • sich für eine Besserung der Zustände einsetzen
    • die Besserung des Menschen durch Veränderung der Gesellschaft

Herkunft

mittelhochdeutsch beʒʒerunge, althochdeutsch beʒʒirunga

Grammatik

die Besserung; Genitiv: der Besserung, Plural: die Besserungen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Besserung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?