bes­ser

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉besser
Wort mit gleicher Schreibung
besser (Adjektiv)

Rechtschreibung

Worttrennung
bes|ser

Kleinschreibung:

  • es ist besser, wenn du gleich kommst

Großschreibung der Substantivierung D 72:

  • es ist das Bessere oder Bessre, wenn du gleich kommst
  • jemanden eines Besser[e]n oder Bessren belehren
  • sich eines Besser[e]n oder Bessren besinnen
  • eine Wendung zum Besser[e]n oder Bessren
  • das Bessere ist des Guten Feind

Getrennt- und Zusammenschreibung in Verbindung mit Verben und Partizipien:

  • du musst immer alles besser wissen!
  • mit den neuen Schuhen wirst du besser gehen können
  • dem Kranken wird es bald besser gehen oder bessergehen
  • du solltest das Buch besser stellen als legen, aber man sollte kinderreiche Familien wirtschaftlich besserstellen
  • ein heller Pullover würde dir besser stehen, aber wir werden uns finanziell bald besserstehen
  • besser verdienende oder besserverdienende Angestellte
  • die Besserverdienenden oder besser Verdienenden

Vgl. auch gut, besser, beste

Bedeutung

lieber, klugerweise

Beispiele
  • lass das besser bleiben
  • geh besser zum Arzt
  • das sollten wir besser nicht tun

Herkunft

zu: besser

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?