gön­nen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉gönnen

Rechtschreibung

Worttrennung
gön|nen

Bedeutungen (2)

  1. Glück und Erfolg eines andern ohne Neid sehen, jemandem etwas neidlos zugestehen
    Beispiele
    • jemandem sein Glück, den Erfolg gönnen
    • das sei dir gegönnt (das neide ich dir nicht [weil es mich gar nicht reizt])
    • die Freude, mich verlieren zu sehen, gönne ich denen nicht (ich möchte verhindern, dass sie Grund zur Schadenfreude über meine Niederlage haben)
    • (ironisch) diese Blamage gönne ich ihr
  2. jemandem, sich zuteilwerden, zukommen lassen; jemandem etwas gewähren
    Beispiele
    • sich etwas [Gutes], einige Tage Ruhe, ein Glas Sekt gönnen
    • er gönnt ihr kein gutes Wort (hat für sie kein freundliches, anerkennendes Wort übrig)
    • sie gönnte ihm keinen Blick (sie würdigte ihn keines Blickes, beachtete ihn nicht)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • man gönnt sich ja sonst nichts (scherzhaft; entschuldigend gebraucht, wenn man sich etwas Besonderes leistet)

Antonyme zu gönnen

Herkunft

mittelhochdeutsch gunnen, althochdeutsch giunnan, zu althochdeutsch unnan = gönnen; gewähren, gestatten, Herkunft ungeklärt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich gönne (mir) ich gönne (mir)
du gönnst (dir) du gönnest (dir) gönn (dir), gönne (dir)!
er/sie/es gönnt (sich) er/sie/es gönne (sich)
Plural wir gönnen (uns) wir gönnen (uns)
ihr gönnt (euch) ihr gönnet (euch) gönnt (euch)!
sie gönnen (sich) sie gönnen (sich)

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich gönnte (mir) ich gönnte (mir)
du gönntest (dir) du gönntest (dir)
er/sie/es gönnte (sich) er/sie/es gönnte (sich)
Plural wir gönnten (uns) wir gönnten (uns)
ihr gönntet (euch) ihr gönntet (euch)
sie gönnten (sich) sie gönnten (sich)
Partizip I gönnend
Partizip II gegönnt
Infinitiv mit zu zu gönnen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
gönnen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen