zu­bil­li­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|bil|li|gen

Bedeutung

Info

jemandem etwas, besonders ein Recht, einen Vorteil o. Ä. zuteilwerden lassen, zugestehen, gewähren

Beispiele
  • jemandem eine Entschädigung, mildernde Umstände zubilligen
  • den Gemeinden Autonomie zubilligen

Synonyme zu zubilligen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich billige zuich billige zu
du billigst zudu billigest zu billig zu, billige zu!
er/sie/es billigt zuer/sie/es billige zu
Pluralwir billigen zuwir billigen zu
ihr billigt zuihr billiget zu billigt zu!
sie billigen zusie billigen zu

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich billigte zuich billigte zu
du billigtest zudu billigtest zu
er/sie/es billigte zuer/sie/es billigte zu
Pluralwir billigten zuwir billigten zu
ihr billigtet zuihr billigtet zu
sie billigten zusie billigten zu
Partizip I zubilligend
Partizip II zugebilligt
Infinitiv mit zu zuzubilligen

Aussprache

Info
Betonung
zubilligen
Lautschrift
[ˈtsuːbɪlɪɡn̩]