Gön­ne­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gönnerin
Lautschrift
[ˈɡœnərɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Gön|ne|rin

Bedeutung

einflussreiche, vermögende weibliche Persönlichkeit, die jemanden in seinen Bestrebungen [finanziell] fördert

Beispiel
  • eine vermögende Gönnerin haben

Herkunft

vgl. Gönner mittelhochdeutsch gunner, günner

Grammatik

die Gönnerin; Genitiv: der Gönnerin, Plural: die Gönnerinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?