Ver­schnauf­pau­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Verschnaufpause
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈʃnaʊ̯fpaʊ̯zə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ver|schnauf|pau|se

Bedeutung

kurze Pause zum Verschnaufen

Beispiele
  • eine Verschnaufpause einlegen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Liga macht eine kurze Verschnaufpause

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Verschnaufpause die Verschnaufpausen
Genitiv der Verschnaufpause der Verschnaufpausen
Dativ der Verschnaufpause den Verschnaufpausen
Akkusativ die Verschnaufpause die Verschnaufpausen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?