Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

De­fi­zit, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: De|fi|zit

Bedeutungsübersicht

  1. Fehlbetrag
  2. Mangel

Synonyme zu Defizit

Aussprache

Betonung: Defizit🔉

Herkunft

französisch déficit < lateinisch deficit = es fehlt, zu: deficere = abnehmen; fehlen, zu: de- = von – weg und facere = machen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Defizitdie Defizite
Genitivdes Defizitsder Defizite
Dativdem Defizitden Defiziten
Akkusativdas Defizitdie Defizite

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Fehlbetrag

    Beispiele

    • ein Defizit in der Kasse, in der Außenhandelsbilanz haben
    • das Defizit decken
  2. Mangel

    Beispiele

    • ein Defizit an Nährstoffen
    • ein Defizit an Liebe (ein zu geringes Maß an Zuwendung)

Blättern