Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Über­schuss, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Über|schuss

Bedeutungsübersicht

  1. Ertrag von etwas nach Abzug der Unkosten; Reingewinn; Plus
  2. über den eigentlichen Bedarf, über ein bestimmtes Maß hinausgehende Menge von etwas

Synonyme zu Überschuss

Aussprache

Betonung: Überschuss🔉

Herkunft

ursprünglich Kaufmannssprache; mittelhochdeutsch überschuʒ = über etwas Hinausragendes

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Überschussdie Überschüsse
Genitivdes Überschussesder Überschüsse
Dativdem Überschussden Überschüssen
Akkusativden Überschussdie Überschüsse

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Ertrag von etwas nach Abzug der Unkosten; Reingewinn; Plus (1)

    Beispiel

    hohe Überschüsse erzielen, haben
  2. über den eigentlichen Bedarf, über ein bestimmtes Maß hinausgehende Menge von etwas

    Beispiele

    • es besteht ein Überschuss an Fachkräften
    • seinen Überschuss an Temperament loswerden

Blättern