über­mä­ßig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
übermäßig
Lautschrift
🔉[ˈyːbɐmɛːsɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
über|mä|ßig

Bedeutungen (2)

  1. über das normale oder erträgliche, zuträgliche Maß (3) hinausgehend
    Beispiele
    • eine übermäßige Hitze, Belastung
    • übermäßiger Alkoholgenuss
    • nicht übermäßig trinken
  2. sehr, über die Maßen, überaus
    Grammatik
    intensivierend bei Adjektiven und Verben
    Beispiele
    • übermäßig hohe Kosten
    • sich übermäßig anstrengen
    • ich mag sie nicht übermäßig

Herkunft

mittelhochdeutsch übermæʒec

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
übermäßig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?