Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ein­bu­ße, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ein|bu|ße

Bedeutungsübersicht

[Schädigung durch] Verlust; Beeinträchtigung besonders durch Schwinden, Minderung, Vernichtung, Entzug von etwas

Beispiele

  • eine empfindliche Einbuße an Prestige
  • schwere [finanzielle] Einbußen hinnehmen müssen, erleiden, erfahren

Synonyme zu Einbuße

Abnahme, Aderlass, Ausfall, Beeinträchtigung, Defizit, Mangel, Minus, Nachteil, Schaden, Schädigung, Verlust, Verringerung; (besonders Kaufmannssprache) Schwund

Aussprache

Betonung: Einbuße
Lautschrift: [ˈaɪ̯nbuːsə]

Herkunft

zu einbüßen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Einbußedie Einbußen
Genitivder Einbußeder Einbußen
Dativder Einbußeden Einbußen
Akkusativdie Einbußedie Einbußen

Blättern