jähr­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
jährlich
Lautschrift
🔉[ˈjɛːɐ̯lɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
jähr|lich

Bedeutung

in jedem Jahr geschehend, erfolgend, fällig

Beispiele
  • jährliche Rentenanpassung
  • bei den jährlichen Abgaskontrollen wird der Vergaser neu eingestellt
  • im jährlichen Turnus
  • die Mittel müssen jährlich neu bewilligt werden
  • eine Wachstumsrate von jährlich 3 %

Synonyme zu jährlich

  • alle Jahre wieder, alljährlich, in jedem Jahr, Jahr für Jahr

Herkunft

mittelhochdeutsch jærlich, althochdeutsch jārlīh

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
jährlich
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?