Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Be­trag, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Be|trag

Bedeutungsübersicht

bestimmte Geldsumme

Beispiele

  • größere Beträge werden überwiesen
  • einen Scheck über einen Betrag von 1 000 Euro ausschreiben

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu Betrag

Endsumme, Geldsumme, Posten, Preis, Quantum, Summe; (bildungssprachlich) Obolus; (Wirtschaft) Aufkommen, Kapitalsumme, Position

Aussprache

Betonung: Betrag 🔉

Herkunft

rückgebildet aus betragen (1)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Betragdie Beträge
Genitivdes Betrages, Betragsder Beträge
Dativdem Betragden Beträgen
Akkusativden Betragdie Beträge

Blättern