schwä­chen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schwä|chen

Bedeutungen (2)

Info
  1. der körperlichen Kräfte berauben; kraftlos, schwach (1) machen; entkräften (1)
    Beispiele
    • das Fieber hat ihn geschwächt
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 den Gegner durch fortgesetzte Angriffe schwächen
    • ein geschwächtes Immunsystem
  2. seiner Wirksamkeit berauben; in seiner Wirkung herabsetzen, mindern; weniger wirkungsvoll machen
    Beispiele
    • jemandes Macht schwächen
    • der Fehlschlag schwächte seine Position

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch swechen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schwächeich schwäche
du schwächstdu schwächest schwäch, schwäche!
er/sie/es schwächter/sie/es schwäche
Pluralwir schwächenwir schwächen
ihr schwächtihr schwächet schwächt!
sie schwächensie schwächen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schwächteich schwächte
du schwächtestdu schwächtest
er/sie/es schwächteer/sie/es schwächte
Pluralwir schwächtenwir schwächten
ihr schwächtetihr schwächtet
sie schwächtensie schwächten
Partizip I schwächend
Partizip II geschwächt
Infinitiv mit zu zu schwächen

Aussprache

Info
Betonung
🔉schwächen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
schwächen