kor­rupt

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉korrupt

Rechtschreibung

Worttrennung
kor|rupt

Bedeutungen (2)

  1. bestechlich, käuflich oder auf andere Weise moralisch verdorben und deshalb nicht vertrauenswürdig
    Beispiele
    • ein korrupter Beamter, Geschäftsmann
    • er war durch und durch korrupt
  2. aufgrund von Abhängigkeiten, Vetternwirtschaft, Bestechung, Erpressung o. Ä. so beschaffen, dass bestimmte gesellschaftliche Normen oder moralische Grundsätze nicht mehr wirksam sind
    Beispiele
    • er führte eine korrupte Existenz
    • das ganze System ist korrupt

Herkunft

lateinisch corruptus, adjektivisches 2. Partizip von: corrumpere, korrumpieren

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
korrupt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?