Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

har­mo­nisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: har|mo|nisch
Beispiel: harmonische Funktion (Mathematik) [Regel 89]

Bedeutungsübersicht

    1. (Musik) den Gesetzen der Harmonielehre entsprechend; Wohlklänge enthaltend, wohlklingend
    2. in Farbe, Form, Geschmack, Geruch o. Ä. gut zusammenpassend; ein ausgewogenes Ganzes bildend
  1. im Einklang mit sich, mit anderen; in Übereinstimmung, im guten Einvernehmen [stehend]

Synonyme zu harmonisch

Aussprache

Betonung: harmonisch🔉

Herkunft

lateinisch harmonicus < griechisch harmonikós, zu: harmonía, Harmonie

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. den Gesetzen der Harmonielehre entsprechend; Wohlklänge enthaltend, wohlklingend

      Gebrauch

      Musik

      Beispiele

      • ein harmonischer Akkord
      • eine Melodie klingt harmonisch
    2. in Farbe, Form, Geschmack, Geruch o. Ä. gut zusammenpassend; ein ausgewogenes Ganzes bildend

      Beispiele

      • ein harmonischer Wein
      • harmonisch aufeinander abgestimmte Farben, Formen
  1. im Einklang mit sich, mit anderen; in Übereinstimmung, im guten Einvernehmen [stehend]

    Beispiele

    • ein harmonisches Zusammenwirken, Betriebsklima
    • eine harmonische Ehe führen
    • die Sitzung verlief sehr harmonisch

Blättern