Pro­por­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Proportion
Lautschrift
🔉[propɔrˈtsi̯oːn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|por|ti|on

Bedeutungen (3)

  1. [Größen]verhältnis verschiedener Teile eines Ganzen zueinander
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • Länge und Breite stehen in der richtigen Proportion zueinander
    1. durch einen Quotienten ausdrückbares Verhältnis zweier oder mehrerer Zahlen zueinander
      Gebrauch
      Mathematik
      Beispiel
      • die Proportion zwei zu drei, 2 ː 3
    2. Gleichung, in der zwei Proportionen (2a) gleichgesetzt sind; Verhältnisgleichung
      Gebrauch
      Mathematik
  2. (in der Mensuralnotation) Proportion (2a), die angibt, in welchem Maß die Notenwerte der folgenden Noten gegenüber dem vorherigen Wert verändert sind
    Gebrauch
    Musik

Herkunft

lateinisch proportio = das entsprechende Verhältnis; Ebenmaß, aus: pro = im Verhältnis zu und portio, Portion

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Proportion die Proportionen
Genitiv der Proportion der Proportionen
Dativ der Proportion den Proportionen
Akkusativ die Proportion die Proportionen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen