har­mo­ni­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
harmonisieren

Rechtschreibung

Worttrennung
har|mo|ni|sie|ren

Bedeutungen (2)

  1. eine Melodie mit passenden Akkorden oder Figuren begleiten oder versehen
    Gebrauch
    Musik
  2. in Übereinstimmung, in Einklang bringen; harmonisch gestalten
    Beispiele
    • verschiedene Vorschläge, Baumaßnahmen harmonisieren
    • die Eheberaterin versuchte, die zerrüttete Beziehung zwischen den beiden Ehepartnern wieder zu harmonisieren

Synonyme zu harmonisieren

  • aufeinander abstimmen, einander angleichen/annähern/anpassen, harmonisch gestalten, in Übereinstimmung bringen

Herkunft

französisch harmoniser

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich harmonisiere ich harmonisiere
du harmonisierst du harmonisierest harmonisier, harmonisiere!
er/sie/es harmonisiert er/sie/es harmonisiere
Plural wir harmonisieren wir harmonisieren
ihr harmonisiert ihr harmonisieret harmonisiert!
sie harmonisieren sie harmonisieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich harmonisierte ich harmonisierte
du harmonisiertest du harmonisiertest
er/sie/es harmonisierte er/sie/es harmonisierte
Plural wir harmonisierten wir harmonisierten
ihr harmonisiertet ihr harmonisiertet
sie harmonisierten sie harmonisierten
Partizip I harmonisierend
Partizip II harmonisiert
Infinitiv mit zu zu harmonisieren

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen