oder

Har­mo­ni­ka, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Har|mo|ni|ka

Bedeutung

Info

Musikinstrument, bei dem Zungen (3) durch Luftzufuhr (durch den Mund bzw. einen Balg) in Schwingung versetzt werden

Herkunft

Info

englisch harmonica (geprägt von dem amerikanischen Naturwissenschaftler B. Franklin, 1706–1790, für die 1762 von ihm entwickelte Glasharmonika), nach lateinisch harmonicus (harmonisch), wegen der Eigenart des Instruments, nur harmonische Akkorde ertönen zu lassen

Grammatik

Info

die Harmonika; Genitiv: der Harmonika, Plural: die Harmonikas und Harmoniken

Aussprache

Info
Betonung
Harmonika

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder