Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Zu­sam­men­bruch, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Zu|sam|men|bruch

Bedeutungsübersicht

  1. das Zusammenbrechen; schwere gesundheitliche Schädigung
  2. das Zusammenbrechen

Synonyme zu Zusammenbruch

Aussprache

Betonung: Zusạmmenbruch🔉

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Zusammenbruchdie Zusammenbrüche
Genitivdes Zusammenbruches, Zusammenbruchsder Zusammenbrüche
Dativdem Zusammenbruchden Zusammenbrüchen
Akkusativden Zusammenbruchdie Zusammenbrüche

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Zusammenbrechen (2); schwere gesundheitliche Schädigung

    Beispiele

    • einen [körperlichen] Zusammenbruch erleiden
    • er war dem Zusammenbruch nahe
  2. das Zusammenbrechen (3)

    Beispiele

    • der politische, wirtschaftliche Zusammenbruch eines Landes
    • der Zusammenbruch der Stromversorgung

Blättern