zu­sam­men­blei­ben

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
zusammenbleiben

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|sam|men|blei|ben

Bedeutungen (2)

  1. [mit jemandem] gemeinsam irgendwo bleiben und die Zeit verbringen
    Beispiel
    • wir sind [mit den Freunden] noch etwas zusammengeblieben
  2. [mit jemandem] in einer privaten Beziehung vereint bleiben, sie nicht abbrechen oder sich auflösen lassen
    Beispiel
    • die Freunde wollten, das junge Paar wollte [für immer] zusammenbleiben

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?