Zu­sam­men­bil­dung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zusammenbildung

Rechtschreibung

Worttrennung
Zu|sam|men|bil|dung

Bedeutung

Art der Wortbildung, bei der eine syntaktische Fügung als Ganzes zur Grundlage einer Ableitung oder Zusammensetzung gemacht wird (z. B. beidarmig = mit beiden Armen; Einfamilienhaus = Haus für eine Familie)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?