Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Sta­di­on, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Sta|di|on

Bedeutungsübersicht

  1. mit Rängen, Tribünen für die Zuschauer versehene, große Anlage für sportliche Wettkämpfe und Übungen, besonders in Gestalt eines großen, oft ovalen Sportfeldes
  2. die Zuschauer in einem Stadion

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1905 erstmals im Rechtschreibduden.
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Stadion

[Sport]arena, Sportstadion; (veraltend) Sportfeld

Aussprache

Betonung: Stadion
Lautschrift: [ˈʃtaːdi̯ɔn] 🔉

Herkunft

griechisch stádion = Rennbahn, Laufbahn, eigentlich = ein Längenmaß (zwischen 179 m und 213 m); Rennbahn; ursprüngliche Bezeichnung für die 1 stádion lange Rennbahn im altgriechischen Olympia

Grammatik

das Stadion; Genitiv: des Stadions, Plural: die Stadien
 SingularPlural
Nominativdas Stadiondie Stadien
Genitivdes Stadionsder Stadien
Dativdem Stadionden Stadien
Akkusativdas Stadiondie Stadien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Stadion - Stadion in Hannover
    Stadion in Hannover - © MEV Verlag, Augsburg
    mit Rängen, Tribünen für die Zuschauer versehene, große Anlage für sportliche Wettkämpfe und Übungen, besonders in Gestalt eines großen, oft ovalen Sportfeldes

    Beispiele

    • ein Stadion für 80 000 Zuschauer, mit 50 000 Sitzplätzen
    • das Stadion des örtlichen Fußballvereins
    • ins Stadion gehen
  2. die Zuschauer in einem Stadion

    Beispiel

    das [ganze] Stadion raste vor Begeisterung

Blättern