Miss­brauch, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Missbrauch
Lautschrift
🔉[ˈmɪsbraʊ̯x]

Rechtschreibung

Worttrennung
Miss|brauch

Bedeutungen (2)

    1. Beispiele
      • der Missbrauch der Macht
      • Missbrauch mit etwas treiben
    2. übermäßiger Gebrauch; Abusus
      Beispiel
      • der Missbrauch von Medikamenten
  1. Vergewaltigung; Anwendung sexueller Gewalt, besonders gegenüber Kindern

Synonyme zu Missbrauch

Wussten Sie schon?

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Missbrauch
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?