Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

chro­nisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: chro|nisch
Beispiel: die chronisch Kranken

Bedeutungsübersicht

  1. (Medizin) (von Krankheiten) sich langsam entwickelnd und lange dauernd
  2. (umgangssprachlich) dauernd, ständig

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu chronisch

Antonyme zu chronisch

akut

Aussprache

Betonung: chronisch🔉

Herkunft

spätlateinisch (morbus) chronicus = chronisch(e Krankheit) < lateinisch chronicus = zur Zeit gehörend, zeit- < griechisch chronikós = zeitlich (lang)

Grammatik

Steigerungsformen

Positivchronisch
Komparativchronischer
Superlativam chronischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-chronischer-chronische-chronisches-chronische
Genitiv-chronischen-chronischer-chronischen-chronischer
Dativ-chronischem-chronischer-chronischem-chronischen
Akkusativ-chronischen-chronische-chronisches-chronische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderchronischediechronischedaschronischediechronischen
Genitivdeschronischenderchronischendeschronischenderchronischen
Dativdemchronischenderchronischendemchronischendenchronischen
Akkusativdenchronischendiechronischedaschronischediechronischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinchronischerkeinechronischekeinchronischeskeinechronischen
Genitivkeineschronischenkeinerchronischenkeineschronischenkeinerchronischen
Dativkeinemchronischenkeinerchronischenkeinemchronischenkeinenchronischen
Akkusativkeinenchronischenkeinechronischekeinchronischeskeinechronischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (von Krankheiten) sich langsam entwickelnd und lange dauernd

    Gebrauch

    Medizin

    Beispiele

    • eine chronische Krankheit
    • sein Husten ist chronisch, droht chronisch zu werden
  2. dauernd, ständig

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • ein chronisches Übel
    • (scherzhaft) er leidet an chronischem Geldmangel

Blättern

↑ Nach oben