Me­ter, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉Meter

Rechtschreibung

Worttrennung
Me|ter
  • eine Länge von zehn Metern, auch von zehn Meter
  • eine Mauer von drei Meter, auch von drei Metern Höhe
  • von 10 Meter, auch von 10 Metern an
  • ein[en] Meter lang, acht Meter lang
  • laufender Meter (Abkürzung lfd. M.)

Bedeutung

Maßeinheit der Länge

Meter - Ein elf Meter entfernter Punkt vom Tor
Ein elf Meter entfernter Punkt vom Tor - © rotschwarzdesign - Fotolia.com
Zeichen
m
Beispiele
  • ein Meter englisches Tuch/(gehoben:) englischen Tuchs
  • der Preis eines Meters Stoff/eines Meter Stoffes
  • drei Meter Stoff reichen für diesen Anzug
  • nach Metern messen
  • ein Zaun von zwei Meter Höhe
  • mit den drei Metern/mit drei Meter Stoff kommen wir nicht aus
  • sie mussten sich Meter um/für Meter vorkämpfen
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • laufende Meter/am laufenden Meter (salopp: immer wieder, in einem fort)

Herkunft

französisch mètre < lateinisch metrum < griechisch métron = (Vers)maß, Silbenmaß

Grammatik

der, früher fachsprachlich auch: das Meter; Genitiv: des Meters, Plural: die Meter

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Meter
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?