Me­te­o­ro­phy­sio­lo­gie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Meteorophysiologie

Rechtschreibung

Worttrennung
Me|te|o|ro|phy|sio|lo|gie

Bedeutung

Wissenschaft, die die Einflüsse des Wettergeschehens auf die Funktionen des pflanzlichen, tierischen und menschlichen Organismus erforscht

Grammatik

die Meteorophysiologie; Genitiv: der Meteorophysiologie

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?