un­ge­ra­de, landschaftlich un­grad, umgangssprachlich un­gra­de

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
Mathematik
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|ge|ra|de, un|grad, un|gra|de
Beispiel
ungerade Zahl (Mathematik) D 89

Bedeutung

Info

(von Zahlen) nicht ohne Rest durch zwei teilbar

Beispiele
  • ung[e]rade Zahlen
  • die ung[e]raden Hausnummern

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivungerade
Komparativungerader
Superlativam ungeradesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivungeraderungeradenungerademungeraden
FemininumArtikel
Adjektivungeradeungeraderungeraderungerade
NeutrumArtikel
Adjektivungeradesungeradenungerademungerades
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivungeradeungeraderungeradenungerade

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivungeradeungeradenungeradenungeraden
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivungeradeungeradenungeradenungerade
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivungeradeungeradenungeradenungerade
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivungeradenungeradenungeradenungeraden

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivungeraderungeradenungeradenungeraden
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivungeradeungeradenungeradenungerade
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivungeradesungeradenungeradenungerades
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivungeradenungeradenungeradenungeraden

Aussprache

Info
Betonung
🔉ungerade
ungrad
🔉ungrade