un­ge­ra­ten

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ungeraten

Rechtschreibung

Worttrennung
un|ge|ra|ten

Bedeutung

(im Hinblick auf die Entwicklung eines Kindes) nicht so geraten, wie es erwartet wird; ungezogen

Beispiel
  • ungeratene Kinder

Synonyme zu ungeraten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?