Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ken­ner, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ken|ner

Bedeutungsübersicht

  1. jemand, der etwas Bestimmtes gut kennt
  2. jemand, der auf einem bestimmten Sach- oder Wissensgebiet überdurchschnittliche Kenntnisse besitzt

Synonyme zu Kenner und Kennerin

Autorität, Eingeweihter, Eingeweihte, Experte, Expertin, Fachgröße, Fachmann, Fachfrau, Frau vom Fach, Insider, Insiderin, Kapazität, Mann vom Fach, Meister, Meisterin, Profi, Sachkenner, Sachkennerin, Sachkundiger, Sachkundige, Sachverständiger, Sachverständige, Spezialist, Spezialistin; (bildungssprachlich) Koryphäe, Routinier; (umgangssprachlich) Ass, Kanone; (bildungssprachlich veraltend) Connaisseur, Connaisseuse

Aussprache

Betonung: Kẹnner
Lautschrift: [ˈkɛnɐ]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Kennerdie Kenner
Genitivdes Kennersder Kenner
Dativdem Kennerden Kennern
Akkusativden Kennerdie Kenner

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. jemand, der etwas Bestimmtes gut kennt (1a)

    Beispiel

    ein gründlicher, hervorragender Kenner der Antike
  2. jemand, der auf einem bestimmten Sach- oder Wissensgebiet überdurchschnittliche Kenntnisse besitzt

    Beispiele

    • Kenner bevorzugen diese Weinsorte
    • das Urteil des Kenners respektieren

Blättern