Grund­la­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Grundlage

Rechtschreibung

Worttrennung
Grund|la|ge

Bedeutung

etwas, auf dem jemand aufbauen, auf das sich jemand stützen kann, das Ausgangspunkt, Basis für etwas ist

Beispiele
  • die geistigen, theoretischen, gesellschaftlichen, gesetzlichen Grundlagen
  • die Grundlagen für etwas schaffen, erwerben, legen
  • die Behauptungen entbehren jeder Grundlage (sind frei erfunden; unwahr)
  • etwas zur Grundlage seiner Arbeit machen
  • auf der Grundlage von etwas
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (umgangssprachlich) iss etwas, damit du eine Grundlage hast (damit du den Alkohol verträgst)

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Grundlage
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?