Grund­stock, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Grundstock
Lautschrift
[ˈɡrʊntʃtɔk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Grund|stock

Bedeutung

anfänglicher Bestand, der erweitert, auf dem aufgebaut werden kann

Beispiel
  • diese Bücher waren der Grundstock, bildeten den Grundstock für ihre Bibliothek

Herkunft

zu Stock = ausschlagender Wurzelstock, Haupttrieb einer Pflanze

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot