De­sas­ter, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Desaster

Rechtschreibung

Worttrennung
De|sas|ter

Bedeutung

Unglück, Zusammenbruch, katastrophaler Misserfolg

Beispiele
  • ein schlimmes, entsetzliches Desaster
  • in ein finanzielles Desaster geraten
  • in einem Desaster, mit einem Desaster enden

Herkunft

französisch désastre < italienisch disastro, eigentlich = Unstern, zu: astro < lateinisch astrum < griechisch ástron = Stern

Grammatik

das Desaster; Genitiv: des Desasters, Plural: die Desaster

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Desaster
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?