des­ar­mie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
desarmieren

Rechtschreibung

Worttrennung
des|ar|mie|ren

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    veraltet
  2. dem Gegner die Klinge aus der Hand schlagen
    Gebrauch
    Fechtsport

Synonyme zu desarmieren

  • entwaffnen, die Waffe/Waffen abnehmen, wehrlos machen

Herkunft

lateinisch-französisch

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?