ver­su­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉versuchen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|su|chen

Bedeutungen (4)

    1. (etwas Schwieriges, etwas, wovon jemand nicht sicher sein kann, ob es gelingen wird) zu tun beginnen und so weit wie möglich ausführen
      Beispiele
      • zu fliehen versuchen
      • er versuchte vergeblich, sie zu trösten
      • sie hat versucht, über den Kanal zu schwimmen
      • er versuchte ein Lächeln, die Flucht
      • das Unmögliche versuchen
      • wir haben alles versucht
      • ich will es gern versuchen, aber es ist schwer
      • wenn das nicht hilft, versuch es doch mit Kamillentee
      • er wurde wegen versuchten Mordes verurteilt
      • die Chefin will es noch einmal mit ihm versuchen (will ihm die Gelegenheit geben, sich zu bewähren)
      • wir wollen es noch einmal miteinander versuchen (wollen noch einmal versuchen, miteinander auszukommen)
      • er versuchte es bei ihrer Schwester (er versuchte, mit ihrer Schwester anzubändeln)
    2. durch Ausprobieren feststellen; probieren (1)
      Beispiele
      • lass mich mal versuchen, ob der Schlüssel passt
      • ich möchte mal versuchen, wie schnell das Auto fährt
  1. Beispiele
    • hast du den Kuchen, den Wein schon versucht?
    • 〈auch ohne Akkusativ-Objekt:〉 willst du mal [davon] versuchen?
    1. sich auf einem [bestimmten] Gebiet, auf dem man [noch] unerfahren, ungeübt ist, betätigen
      Grammatik
      sich versuchen
      Beispiel
      • sie versuchte sich an einem Roman, als Model, auf der Flöte, in der Malerei
    2. Gebrauch
      gehoben
      Beispiel
      • eine bestimmte Methode, seinen Sarkasmus an jemandem versuchen
  2. auf die Probe stellen
    Gebrauch
    biblisch
    Beispiel
    • die Kinder mit einer Frage versuchen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • versucht sein/sich versucht fühlen, etwas zu tun (die starke Neigung verspüren, etwas zu tun)

Herkunft

mittelhochdeutsch versuochen, eigentlich = zu erfahren suchen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich versuche (mich) ich versuche (mich)
du versuchst (dich) du versuchest (dich) versuch (dich), versuche (dich)!
er/sie/es versucht (sich) er/sie/es versuche (sich)
Plural wir versuchen (uns) wir versuchen (uns)
ihr versucht (euch) ihr versuchet (euch) versucht (euch)!
sie versuchen (sich) sie versuchen (sich)

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich versuchte (mich) ich versuchte (mich)
du versuchtest (dich) du versuchtest (dich)
er/sie/es versuchte (sich) er/sie/es versuchte (sich)
Plural wir versuchten (uns) wir versuchten (uns)
ihr versuchtet (euch) ihr versuchtet (euch)
sie versuchten (sich) sie versuchten (sich)
Partizip I versuchend
Partizip II versucht
Infinitiv mit zu zu versuchen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
versuchen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen