Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Mal, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Wort mit gleicher Schreibung: Mal (Substantiv, Neutrum)
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Mal
Groß- oder Kleinschreibung?
  1. Groß- und Getrenntschreibung als Substantiv:
    • das erste, zweite usw. Mal; das and[e]re, einzige, letzte, nächste, vorige usw. Mal; das eine Mal
    • ein erstes usw. Mal; ein and[e]res, einziges, letztes Mal; ein Mal über das and[e]re, ein ums and[e]re Mal
    • von Mal zu Mal; Mal für Mal
    • jedes Mal; dieses, manches, nächstes, voriges Mal; manches liebe, manch liebes Mal
    • mit einem Mal[e]; beim, zum ersten Mal[e]; beim, zum zweiten, letzten, ander[e]n, soundsovielten, x-ten Mal[e]
    • die letzten, nächsten Male
    • einige, etliche, mehrere, unendliche, unzählige, viele, wie viele Mal[e]
    • ein oder mehrere Male; ein für alle Mal[e]; diese paar Mal[e]
    • ein Dutzend Mal, ein paar Dutzend oder dutzend Mal; viele Tausend oder tausend Mal[e]; eine Million Mal[e], drei Millionen Mal[e], Millionen Mal
    • zu fünf Dutzend Malen; zu verschiedenen, wiederholten Malen
  2. Zusammenschreibung als Adverb:
    • noch einmal, noch einmal so viel, auf einmal (vgl. mal)
    • keinmal, vielmal, manchmal, x-mal, allemal, diesmal, ein andermal
    • zweimal (mit Ziffer 2-mal); drei- bis viermal (mit Ziffern 3- bis 4-mal oder 3–4-mal)
  3. Getrennt- oder Zusammenschreibung:
    • einmal (aber ein Mal; hier sind beide Wörter betont); fünfundsiebzigmal (aber fünfundsiebzig Mal; beide Wörter betont); hụndertmal (aber hundert Mal); tausendmal (aber tausend Mal)
    • Genauso: ein paarmal (auch, bei besonderer Betonung, ein paar Mal), sovielmal (auch so viel Mal), wievielmal (auch wie viel Mal), vieltausendmal (auch vieltausend Mal)

Bedeutungsübersicht

durch eine bestimmte Angabe oder Reihenfolge gekennzeichneter Zeitpunkt eines sich wiederholenden oder als wiederholbar geltenden Geschehens

Beispiele

  • das, dieses eine Mal nur
  • ein anderes Mal
  • jedes Mal
  • [k]ein einziges Mal
  • beide, einige, Hunderte Mal
  • ein paar Mal
  • ein Dutzend Mal
  • ein halbes hundert Mal
  • ein oder mehrere Male
  • das erste Mal
  • dies war das erste und [zugleich] das letzte Mal (dies wird sich nicht wiederholen)
  • ein für alle Mal
  • nächstes/das nächste Mal
  • das habe ich schon manch liebes/manches [liebe] Mal gedacht
  • er hat es mehrere Male, [so] viele Male versucht
  • ein und das andere Mal, ein oder das andere Mal begleitete er uns
  • beim ersten Mal ist alles noch ungewohnt
  • ich habe dir das jetzt zum dritten, letzten Mal[e] gesagt
  • ich habe ihn zum ersten Mal gesehen, auch: das erste Mal gesehen

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

  • Mal für Mal (jedes Mal erneut)
  • mit einem Mal[e] (plötzlich, unerklärlicherweise)
  • von Mal zu Mal (jedes Mal in fortschreitendem Maße: die Begeisterung ließ von Mal zu Mal nach)

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Aussprache

Betonung: Mal🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch māl = Zeit(punkt); Markierung, Ziel, ursprünglich = Abgemessenes

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Maldie Male
Genitivdes Males, Malsder Male
Dativdem Malden Malen
Akkusativden Maldie Male

Blättern

↑ Nach oben