Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

an­stre­ben

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: an|stre|ben

Bedeutungsübersicht

zu erreichen suchen; nach etwas streben

Beispiele

  • das Glück, eine bessere Stellung, den Kauf eines Hauses anstreben
  • das angestrebte Ziel nicht erreichen

Synonyme zu anstreben

abzielen, anvisieren, anzielen, ausgehen, aus sein auf, beabsichtigen, erpicht sein, es abgesehen haben auf, hinsteuern, hinzielen, intendieren, streben, versessen sein, zielen, zu erlangen/erreichen/verwirklichen suchen, zum Ziel haben; (gehoben) eifern, erstreben, sinnen, trachten; (umgangssprachlich) hinauswollen auf
Anzeige

Aussprache

Betonung: ạnstreben

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich strebe anich strebe an 
 du strebst andu strebest an streb an, strebe an!
 er/sie/es strebt aner/sie/es strebe an 
Pluralwir streben anwir streben an 
 ihr strebt anihr strebet an
 sie streben ansie streben an 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich strebte anich strebte an
 du strebtest andu strebtest an
 er/sie/es strebte aner/sie/es strebte an
Pluralwir strebten anwir strebten an
 ihr strebtet anihr strebtet an
 sie strebten ansie strebten an
Partizip I anstrebend
Partizip II angestrebt
Infinitiv mit zu anzustreben
Anzeige

Blättern