Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­güns­tig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|güns|tig

Bedeutungsübersicht

  1. nicht günstig
  2. (gehoben) von Ungunst erfüllt, nicht wohlwollend

Synonyme zu ungünstig

misslich, Nachteile bringend, nachteilig, negativ, schädlich, schlecht, schlimm, unangenehm, unerfreulich, ungut, unliebsam, unschön, unvorteilhaft, unwillkommen, widrig; (gehoben) übel, unerquicklich; (umgangssprachlich) blöd, doof, dumm; (salopp) beknackt, bescheuert, beschissen; (gehoben veraltend) von Übel; (Medizin) infaust

Aussprache

Betonung: ụngünstig🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. nicht günstig (a)

    Beispiele

    • ungünstiges Wetter
    • ein ungünstiger Zeitpunkt
    • ungünstige Umstände
    • im ungünstigsten Falle
    • etwas ist für jemanden ungünstig
  2. von Ungunst (1) erfüllt, nicht wohlwollend

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    jemandem ungünstig gesinnt sein

Blättern