skur­ril

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
bildungssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
skur|ril

Bedeutung

Info

(in Aussehen oder Wesen) sonderbar, absonderlich anmutend, auf lächerliche oder befremdende Weise eigenwillig; seltsam

Beispiele
  • eine skurrile Idee, Geschichte
  • ein skurriler Plan, Einfall
  • er ist ein etwas skurriler Mensch
  • skurril anmuten, aussehen, wirken

Herkunft

Info

lateinisch scurrilis, zu: scurra = Witzbold, Spaßmacher

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivskurril
Komparativskurriler
Superlativam skurrilsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivskurrilerskurrilenskurrilemskurrilen
FemininumArtikel
Adjektivskurrileskurrilerskurrilerskurrile
NeutrumArtikel
Adjektivskurrilesskurrilenskurrilemskurriles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivskurrileskurrilerskurrilenskurrile

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivskurrileskurrilenskurrilenskurrilen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivskurrileskurrilenskurrilenskurrile
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivskurrileskurrilenskurrilenskurrile
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivskurrilenskurrilenskurrilenskurrilen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivskurrilerskurrilenskurrilenskurrilen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivskurrileskurrilenskurrilenskurrile
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivskurrilesskurrilenskurrilenskurriles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivskurrilenskurrilenskurrilenskurrilen

Wussten Sie schon?

Info

Aussprache

Info
Betonung
🔉skurril

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
skurril

Blättern

Info