schlau

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉schlau

Rechtschreibung

Worttrennung
schlau
Beispiel
ein schlaues Kerlchen

Bedeutung

die Fähigkeit besitzend, seine Absichten mit geeigneten Mitteln, die anderen verborgen sind oder auf die sie nicht kommen, zu erreichen; klug und durchtrieben; auf Schläue hindeutend; Schläue erkennen lassend

Beispiel
  • er ist ein schlauer Bursche
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • aus etwas, jemandem nicht schlau werden (klug b)

Herkunft

aus dem Niederdeutschen, niederdeutsch slū, eigentlich = schleichend, verwandt mit schlüpfen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
schlau
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?