Köpf­chen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Köpfchen

Rechtschreibung

Worttrennung
Köpf|chen

Bedeutungen (3)

  1. Verkleinerungsform zu Kopf
  2. pfiffiger Verstand, Findigkeit, Ideenreichtum
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • Köpfchen haben
    • mit Köpfchen arbeiten, vorgehen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • Köpfchen, Köpfchen! (Ideen, Verstand, Intelligenz muss man haben!)
  3. Blütenstand, bei dem viele Blüten in kugeliger Form dicht beieinanderstehen
    Gebrauch
    Botanik
    Beispiel
    • das Köpfchen des Klees

Grammatik

das Köpfchen; Genitiv: des Köpfchens, Plural: die Köpfchen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?