Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

not­wen­dig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: not|wen|dig
Beispiele: Regel 72: [sich] auf das, aufs Notwendigste beschränken; es fehlt am Notwendigsten; alles Notwendige tun

Bedeutungsübersicht

    1. im Zusammenhang mit etwas nicht zu umgehen; von der Sache selbst gefordert; unbedingt erforderlich; unerlässlich
    2. unbedingt, unter allen Umständen
  1. in der Natur einer Sache liegend, zwangsläufig

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu notwendig

Aussprache

notwendig🔉, auch: […ˈvɛn…]

Herkunft

eigentlich = die Not wendend

Grammatik

Steigerungsformen

Positivnotwendig
Komparativnotwendiger
Superlativam notwendigsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-notwendiger-notwendige-notwendiges-notwendige
Genitiv-notwendigen-notwendiger-notwendigen-notwendiger
Dativ-notwendigem-notwendiger-notwendigem-notwendigen
Akkusativ-notwendigen-notwendige-notwendiges-notwendige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdernotwendigedienotwendigedasnotwendigedienotwendigen
Genitivdesnotwendigendernotwendigendesnotwendigendernotwendigen
Dativdemnotwendigendernotwendigendemnotwendigendennotwendigen
Akkusativdennotwendigendienotwendigedasnotwendigedienotwendigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinnotwendigerkeinenotwendigekeinnotwendigeskeinenotwendigen
Genitivkeinesnotwendigenkeinernotwendigenkeinesnotwendigenkeinernotwendigen
Dativkeinemnotwendigenkeinernotwendigenkeinemnotwendigenkeinennotwendigen
Akkusativkeinennotwendigenkeinenotwendigekeinnotwendigeskeinenotwendigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. im Zusammenhang mit etwas nicht zu umgehen; von der Sache selbst gefordert; unbedingt erforderlich; unerlässlich

      Beispiele

      • notwendige Maßnahmen
      • sie hat nicht die dazu, dafür notwendigen Fertigkeiten
      • wir nahmen nur die notwendigsten Dinge mit
      • etwas ist [für jemanden] notwendig
      • <substantiviert>: sich auf das Notwendige beschränken
      • es fehlte ihnen am Notwendigsten
    2. unbedingt, unter allen Umständen

      Beispiel

      etwas notwendig brauchen, tun müssen
  1. in der Natur einer Sache liegend, zwangsläufig

    Beispiel

    das war die notwendige Folge, Konsequenz

Blättern