Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hübsch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: hübsch

Bedeutungsübersicht

    1. ein angenehmes, gefälliges Äußeres aufweisend; von einer Erscheinung, Gestalt, mit Gesichtszügen, die Wohlgefallen erregen
    2. jemandes Gefallen, Zustimmung findend, jemandes Geschmack treffend
    3. angenehm klingend
    1. (umgangssprachlich) ziemlich groß, beträchtlich
    2. (umgangssprachlich) sehr, ziemlich
  1. (umgangssprachlich) sehr angenehm; so, wie man es sich wünscht; so, wie es erwartet wird
  2. (umgangssprachlich ironisch) unangenehm, wenig erfreulich

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu hübsch

Aussprache

Betonung: hụ̈bsch🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch hüb[e]sch, hüvesch, hövesch (zu Hof 3a), eigentlich = sich so gesittet benehmend, wie es bei Hofe üblich ist

Grammatik

Steigerungsformen

Positivhübsch
Komparativhübscher
Superlativam hübschesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-hübscher-hübsche-hübsches-hübsche
Genitiv-hübschen-hübscher-hübschen-hübscher
Dativ-hübschem-hübscher-hübschem-hübschen
Akkusativ-hübschen-hübsche-hübsches-hübsche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderhübschediehübschedashübschediehübschen
Genitivdeshübschenderhübschendeshübschenderhübschen
Dativdemhübschenderhübschendemhübschendenhübschen
Akkusativdenhübschendiehübschedashübschediehübschen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinhübscherkeinehübschekeinhübscheskeinehübschen
Genitivkeineshübschenkeinerhübschenkeineshübschenkeinerhübschen
Dativkeinemhübschenkeinerhübschenkeinemhübschenkeinenhübschen
Akkusativkeinenhübschenkeinehübschekeinhübscheskeinehübschen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. ein angenehmes, gefälliges Äußeres aufweisend; von einer Erscheinung, Gestalt, mit Gesichtszügen, die Wohlgefallen erregen

      Beispiele

      • ein hübsches Kind
      • ein hübsches Gesicht
      • sie ist auffallend hübsch
      • sich hübsch anziehen
      • hübsch aussehen
      • <substantiviert>: (umgangssprachlich) na, ihr zwei Hübschen?
    2. jemandes Gefallen, Zustimmung findend, jemandes Geschmack treffend

      Beispiele

      • eine hübsche Wohnung
      • die Gegend ist sehr hübsch
    3. angenehm klingend

      Beispiele

      • eine hübsche Melodie
      • sie singt sehr hübsch
    1. ziemlich groß, beträchtlich

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiel

      ein hübsches Sümmchen
    2. sehr, ziemlich

      Grammatik

      intensivierend bei Adjektiven und Verben

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiel

      es war ganz hübsch kalt
  1. sehr angenehm; so, wie man es sich wünscht; so, wie es erwartet wird

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • sei hübsch brav
    • sie spielt ganz hübsch (gut) Klavier
  2. unangenehm, wenig erfreulich

    Gebrauch

    umgangssprachlich ironisch

    Beispiele

    • das ist ja eine hübsche Geschichte
    • <substantiviert>: da hast du dir ja was Hübsches eingebrockt

Blättern