durch­hal­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉durchhalten

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|hal|ten
Beispiel
er hat bis zum Schluss durchgehalten

Bedeutungen (2)

  1. ausharren, nicht aufgeben
    Beispiel
    • wir müssen [bis zum Schluss] durchhalten
  2. aushalten, durchstehen
    Beispiele
    • einen Kampf, einen Streik durchhalten
    • die Belastung halte ich [gesundheitlich] nicht durch

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
durchhalten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?