Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

äu­ßer­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: äu|ßer|lich

Bedeutungsübersicht

    1. an der Außenseite; außen wahrnehmbar, anwendbar o. Ä.
    2. nach außen hin, dem äußeren Verhalten nach
    1. von außen gesehen, oberflächlich [betrachtet], dem äußeren Anschein nach, scheinbar, [nur] das Äußere betreffend, darauf beruhend
    2. oberflächlich, nicht wesentlich

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu äußerlich

Aussprache

Betonung: äußerlich🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch ūʒerlich, zu äußer…

Grammatik

Steigerungsformen

Positiväußerlich
Komparativäußerlicher
Superlativam äußerlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-äußerlicher-äußerliche-äußerliches-äußerliche
Genitiv-äußerlichen-äußerlicher-äußerlichen-äußerlicher
Dativ-äußerlichem-äußerlicher-äußerlichem-äußerlichen
Akkusativ-äußerlichen-äußerliche-äußerliches-äußerliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderäußerlichedieäußerlichedasäußerlichedieäußerlichen
Genitivdesäußerlichenderäußerlichendesäußerlichenderäußerlichen
Dativdemäußerlichenderäußerlichendemäußerlichendenäußerlichen
Akkusativdenäußerlichendieäußerlichedasäußerlichedieäußerlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinäußerlicherkeineäußerlichekeinäußerlicheskeineäußerlichen
Genitivkeinesäußerlichenkeineräußerlichenkeinesäußerlichenkeineräußerlichen
Dativkeinemäußerlichenkeineräußerlichenkeinemäußerlichenkeinenäußerlichen
Akkusativkeinenäußerlichenkeineäußerlichekeinäußerlicheskeineäußerlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. an der Außenseite; außen wahrnehmbar, anwendbar o. Ä.

      Beispiele

      • eine äußerliche Verletzung
      • nur zur äußerlichen Anwendung! (nicht zum Einnehmen!; auf Beipackzetteln)
    2. nach außen hin, dem äußeren Verhalten nach

      Beispiel

      äußerlich blieb sie ganz ruhig, aber innerlich kochte sie vor Wut
    1. von außen gesehen, oberflächlich [betrachtet], dem äußeren Anschein nach, scheinbar, [nur] das Äußere betreffend, darauf beruhend

      Beispiel

      die beiden Gegenstände haben eine äußerliche Ähnlichkeit, sind äußerlich [betrachtet] gleich
    2. oberflächlich, nicht wesentlich

      Beispiel

      das sind [nur] äußerliche Einzelheiten

Blättern