Un­ter­hal­tung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Unterhaltung

Rechtschreibung

Worttrennung
Un|ter|hal|tung

Bedeutungen (5)

  1. Gebrauch
    selten
    Grammatik
    ohne Plural
  2. das Unterhalten (2a), die Instandhaltung
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • der Wagen ist in der Unterhaltung sehr teuer
  3. Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • die Unterhaltung diplomatischer Beziehungen
  4. das Sichunterhalten (4); auf angenehme Weise geführtes Gespräch
    Unterhaltung - Unterhaltung von Mann und Frau
    Unterhaltung von Mann und Frau - © MEV Verlag, Augsburg
    Beispiele
    • eine lebhafte, interessante, anregende Unterhaltung
    • die Unterhaltung stockte
    • mit jemandem eine Unterhaltung führen
    • sich an der Unterhaltung nicht beteiligen
    1. das Unterhalten (5); angenehmer Zeitvertreib
      Beispiele
      • jemandem gute, angenehme Unterhaltung wünschen
      • für Unterhaltung sorgen
      • zur Unterhaltung der Gäste beitragen
    2. Geselligkeit; unterhaltsame Veranstaltung
      Gebrauch
      veraltend

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Unterhaltung
gut
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?