Ser­vice, der oder das

Wortart:
Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈsœːɐ̯vɪs]
Wort mit gleicher Schreibung
Service (Substantiv, Neutrum)

Rechtschreibung

Worttrennung
Ser|vice

Bedeutungen (2)

    1. (im gastronomischen Bereich) Bedienung und Betreuung von Gästen
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • das Hotel ist für seinen guten Service bekannt
    2. Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • für dieses Gerät gibt es einen gut funktionierenden Service
    3. Beispiel
      • als kleinen Service bieten wir unseren Kunden einen monatlichen kostenlosen Newsletter an
    4. im Auftrag eines Kunden vorgenommene Inspektion, Wartung (eines Geräts, einer Maschine, eines Fahrzeugs o. Ä.)
      Beispiel
      • den Wagen für einen [kleinen, großen] Service in die Werkstatt bringen
    1. Gebrauch
      Tennis
      Beispiel
      • ein harter Service
    2. Gebrauch
      Tennis
      Beispiel
      • sein erster Service ging ins Netz

Herkunft

englisch service = Dienst, Bedienung < (alt)französisch service < lateinisch servitium = Sklavendienst, zu: servire, servieren

Grammatik

der, österreichisch auch: das Service; Genitiv: des Service[s], Plural: die Services […vɪs oder …vɪsɪs]

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Service
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?