Ver­trieb, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Vertrieb
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈtriːp]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ver|trieb

Bedeutungen (2)

  1. Vorbereitung und Durchführung betrieblicher Arbeiten und Maßnahmen, die darauf abzielen, dass die gefertigten Produkte (oder auch Dienstleistungen) auf den entsprechenden Markt gelangen, dort angeboten werden können
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • der Vertrieb dieser Fachzeitschriften kann noch verbessert werden
    • die Kosten für den Vertrieb berechnen
  2. Kurzform für
    Vertriebsabteilung
    Beispiel
    • im Vertrieb arbeiten

Synonyme zu Vertrieb

Grammatik

der Vertrieb; Genitiv: des Vertrieb[e]s, Plural: die Vertriebe

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Vertrieb
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?