Pi­na­ko­thek, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Pinakothek

Rechtschreibung

Worttrennung
Pi|na|ko|thek

Bedeutung

Bilder-, Gemäldesammlung

Herkunft

lateinisch pinacotheca < griechisch pinakothḗkē = Aufbewahrungsort von Weihgeschenktafeln, zu: thḗkē, Theke

Grammatik

die Pinakothek; Genitiv: der Pinakothek, Plural: die Pinakotheken

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Pinakothek
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?