Ho­tel, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉Hotel

Rechtschreibung

Worttrennung
Ho|tel

Bedeutung

(als Gewerbebetrieb geführtes) Haus mit bestimmtem Komfort, in dem Gäste übernachten bzw. für eine bestimmte Zeit [des Urlaubs] wohnen können und verpflegt werden

Beispiele
  • ein erstklassiges Hotel
  • Hotel Adler
  • in einem Hotel übernachten
  • ein schwimmendes Hotel (Luxusschiff für größere Reisen auf Flüssen und besonders auf See)

Herkunft

französisch hôtel < altfranzösisch ostel < spätlateinisch hospitale, Hospital

Grammatik

das Hotel; Genitiv: des Hotels, Plural: die Hotels

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Hotel
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?