Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

bu­chen

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: buchen (Adjektiv)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: bu|chen

Bedeutungsübersicht

  1. (in die Geschäftsbücher o. Ä.) eintragen; an vorgesehener Stelle verbuchen
    1. vorbestellen; reservieren lassen
    2. eine Vorbestellung entgegennehmen; reservieren

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Anzeige

Synonyme zu buchen

Aussprache

Betonung: buchen
Lautschrift: [ˈbuːxn̩] 🔉

Herkunft

wohl nach englisch to book
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bucheich buche 
 du buchstdu buchest buch, buche!
 er/sie/es buchter/sie/es buche 
Pluralwir buchenwir buchen 
 ihr buchtihr buchet
 sie buchensie buchen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich buchteich buchte
 du buchtestdu buchtest
 er/sie/es buchteer/sie/es buchte
Pluralwir buchtenwir buchten
 ihr buchtetihr buchtet
 sie buchtensie buchten
Partizip I buchend
Partizip II gebucht
Infinitiv mit zu zu buchen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (in die Geschäftsbücher o. Ä.) eintragen; an vorgesehener Stelle verbuchen

    Beispiele

    • die Ein- und Ausgänge buchen
    • <in übertragener Bedeutung>: die Mannschaft konnte einen Sieg für sich buchen (errang einen Sieg)
    1. vorbestellen; reservieren lassen

      Beispiel

      einen Flug buchen
    2. eine Vorbestellung entgegennehmen; reservieren

      Beispiel

      würden Sie bitte zwei Plätze für uns buchen?

Blättern